TG3045

TG-3045 Berlin Brigade

22.00 CHF 

Auf Lager

Art.-Nr.: TG-3045 Kategorien: , Stichwort:

Produktbeschreibung

Die Fahrzeuge der US Army in West-Berlin 1950-94

Mit dem Einzug der 2nd (US) Armored Division „Hell on Wheels“ als reguläre Stationierungstruppe begann die Geschichte der U.S. Army in Berlin im Juli 1945. Neben der Sowjetunion, Großbritannien und Frankreich übernahmen die amerikanischen Truppen die Verwaltung in einem Sektor der Stadt. In den folgenden Jahren sollte Berlin turbulente Zeiten durchleben, darunter die Luftbrücke und den Mauerbau. Die U.S. Armee, zuerst mit dem „Berlin Military Post“, dann dem „Berlin Command“ und später mit der „Berlin Brigade“, leistete von 1945 bis zu deren Auflösung im Jahre 1994 der Stadt einen wertvollen Dienst zum Erhalt der Freiheit, nicht zuletzt durch die permanente Präsenz von Kampfpanzern.
Vorliegende Publikation zeigt mit zahlreichen bisher unveröffentlichten Fotos die von den U.S. Streitkräften eingesetzten Fahrzeuge, in erster Linie die Kampfpanzer, die von 1950-94 als Sinnbild der Abschreckung gegen eine mögliche sowjetische Intervention dienten.

Anzahl Fotos und Illustrationen:
Durchgehend mit 102 Schwarz/Weiss-Fotos, 22 Farbfotos und 4 Grafiken bebildert
Text – Sprache: Komplett Deutsch
Seitenanzahl: 64

 

 

Nur solange Vorat !